Zum Inhalt

FAQs

Wie tust du in Bezug auf COVID?

Zero COVID, schwarzer Hintergrund, weiße Schrift, nach unten weisender Pfeil

Leider ist die Pandemie noch nicht vorbei: Ich bin genesen und mehrmals geimpft, sowie teste mich einmal pro Woche (PCR). Ansonsten richte ich mich nach dir: Maske auf, genau vorher testen oder doch lieber online Sitzung? Du bestimmst. Ich werde dich beim Erstgespräch kurz nach deinen Präferenzen fragen, wichtig ist, dass du dich wohl fühlst und wir gesund bleiben. Falls sich etwas bei dir ändert, oder du dich krank fühlst sag mir bitte unbedingt Bescheid.

Muss ich die ganze Wohnung machen?

Viele Papiere und Zeitschriften auf einem Tisch verstreut.

Empfehlenswert ist es natürlich 🙂 Wenn du es dir wünschst, können wir aber auch (zuerst) mit einem kleinen Projekt starten: dein Kleiderschrank, dein Arbeitsplatz, ein Abstellraum oder oder … Ein sogenanntes Aufräumfestival ist aber die Vorgangsweise, bei der du wirklich nachhaltige Veränderung für dich in deinen Wohnräumen bewirken kannst.  Hier bekommst du einen Überblick über all deinen Besitz.

Kannst du mir (bzw meinem Team) auch am Arbeitsplatz helfen?

Blick von oben auf einen Schreibtisch mit grüner Oberfläche und dunklem Holz. Drei Schubladen sind geöffnet, in diesem finden sich schön arrangiert und leicht zugänglich Schreibgeräte und andere Utensilien.

Natürlich sehr gerne! Auch in Arbeitsräumen wie Büros oder Werkstätten und Ateliers lässt sich die KonMari Methode sehr gut anwenden, und verhilft euch zu angenehmerem und auch effizienterem Arbeiten. Kontaktiere mich sehr gerne für ein Erstgespräch.

Wie sind deine Zahlungsbedingungen?

Das Bild zeigt einen gemuterten Hintergrund, eine Visitenkarte von

Derzeit sind meine Zahlungsarten bar oder mit Bankomat (Debitkarte)gleich nach der Sitzung. Auf Rechnung (Überweisung nach der Sitzung)kannst gerne zahlen wenn wir uns schon länger kennen. Du erhältst natürlich einen Beleg ausgedruckt oder per Mail.

Warum die KonMari® Methode?

Die KonMari™ Methode schult dich intensiv im Entscheidungen treffen. Du bekommst einen Überblick über deine gesamten Besitztümer und entscheidest dich für die Dinge, die du behalten möchtest. Mich hat die Methode überzeugt und ich konnte damit in kurzer Zeit mich in meinen Wohnräumen viel wohler fühlen.

Was kannst du für mich tun und was nicht?

Elis Eder im Porträt. Elis ist weiß, hat kurze, grüne Haare und trägt eine Brille und ein buntes Hemd.

Ich kann dir nicht deine Entscheidungen abnehmen, ich kann dich nur durch sie hindurch führen, dir zur Seite stehen. Ich kann auch nicht alleine ohne dich arbeiten (kleine Tuning Arbeiten mit kurzer Besprechung vorher sehr gerne) da es um deinen Besitz, deine Gegenstände geht. Nur du kannst wissen, was dir Freude macht, was bei dir bleiben soll.

Wie möchtest du angesprochen werden?

Elis Eder im Porträt. Elis ist weiß, hat kurze, grüne Haare und trägt eine Brille und ein buntes Hemd.

Hi, ich bin Elis, meine Pronomen (also wenn über mich gesprochen wird) sind „per“ oder keine, das heißt dann einfach meinen Namen benutzen. Ein Beispiel: „Ich hatte gestern ein Erstgespräch mit Elis. Per ist Aufräumcoach und wird mich demnächst unterstützen, ich freue mich schon auf unseren ersten Termin kommende Woche.“

Bitte sag mir auch gerne, wie du angesprochen werden möchtest. Ist die höfliche Anrede „Sie“ für unsere gemeinsame Arbeit passender? Sehr gerne können wir auch per „Sie“ sein.

Wie funktioniert die KonMari® Methode?

Hände falten ein Kleidungsstück.

Wir gehen nach Kategorien (nicht nach Räumen!) vor, beginnen bei Kleidung und arbeiten uns über Bücher, Dokumente/Papier, Komono (Diverses) bis zu deinen Erinnerungsstücken vor. Wir treffen zuerst die Entscheidung, ob du etwas behalten möchtest (#sparkjoy) und dann wie du es aufbewahren möchtest. Wir steigern dabei den Schwierigkeitsgrad und bis du bei deinen Erinnerungsstücken angelangt bist, bist du Profi im Entscheidungen treffen. Die Methode ist durchdacht und durch lange Erfahrung von Marie Kondo entwickelt worden. Im Erstgesprächen und bei unseren Sitzungen erfährst du noch vieles mehr, während du sie anwendest.

Wie läuft eine Sitzung ab?

Hände falten ein Kleidungsstück.

Bei einer ersten Sitzung machen wir zuerst eine kurze Tour durch deine Räume. Durch das Erstgespräch weiß ich ja schon einiges über deine Ziele und Wünsche für deinen Wohnraum. Wir gehen anhand der Liste der Kategorien vor oder setzen uns ein anderes Ziel, es ist dein Projekt. Wir sammeln alle Dinge zusammen, um die es an dem Tag geht. Dann heißt es Entscheidungen treffen. Am Schluss verstauen wir alles wieder (eventuell nur temporär, wenn es noch weiter geht).

Die Dauer vereinbaren wir vorab. Ich halte den Rahmen und achte darauf, dass wir pünktlich Schluss machen. Wenn es einmal ein klein wenig länger dauert, weil wir so „im Flow“ sind, und du noch Zeit hast, dann passt das auch. Darüber hinaus stelle ich dir eine weitere Stunde zu einem günstigeren Tarif in Rechnung. 

Wie funktioniert das mit den Online Sitzungen?

Online Sitzungen bei Edelis Aufräumcoaching

Sehr ähnlich wie die Sitzungen bei dir daheim. Wir treffen uns nur über eine Online Plattform und halten die Sitzung (meine Empfehlung) etwas kürzer, nämlich zwei Stunden. Vor der Sitzung schicke ich dir einen Link zur Sitzung und eine kurze Checkliste für dich, damit wir eine fast ebenso tolle Sitzung wie live haben können.

Was passiert beim Erstgespräch?

Wichtig ist zuerst einmal, dass wir uns kennenlernen, damit du herausfindest, ob du mit mir arbeiten möchtest. Wir sprechen über deine Pläne und Erwartungen an unsere Zusammenarbeit. Auch deine Wohnsituation, was dir gefällt und wo die Probleme liegen möchte ich von dir erfahren. Wie wir miteinander arbeiten ist natürlich auch wichtig, wann und wie oft sollen die Sitzungen passieren? Hast du eine Deadline? Für unser Gespräch habe ich einen Leitfaden vorbereitet, aber es ist Platz für all deine Fragen.

Wie funktioniert das, wenn du zu mir nach Hause kommst?

Ich möchte, dass du dich mit mir wohl fühlst. Beim Erstgespräch frage ich dich auch nach wichtigen Infos, wie du in deinen Wohnräumen tust, was ich beachten soll bei meiner Arbeit mit dir. Deine Wohnräume, deine Regeln 😉 Wenn es dir lieber ist, können wir auch sehr gerne Online Sitzungen machen.

Wohin mit den ganzen Sachen? In den Müll?

Ein Flohmarkt

In den wenigsten Fällen werden deine Sachen direkt in den Müll wandern. Ich gebe dir umfassende Infos, wie deine ausgemusterten Dinge neue Besitzer_innen finden können. Und vielleicht bekommst du noch was dafür. Wir schauen darauf, dass du weder in ausgemusterten Sachen untergehst, noch die Umwelt allzu sehr leidet. Und wir schulen dich im (Kauf-)entscheidungen treffen. So tust du automatisch was zur Müllvermeidung für die Zukunft.

Skip to content